Gerätturn-Symposium

Der Erfolg des Gerätturn-Symposiums im Rahmen des 37. EnBW DTB Pokals lässt sich an einer einfachen Zahl festmachen: 210 Teilnehmende nutzten in diesem Jahr die Chance, sich in Sachen Turnen fitzumachen. 
Die Teilnehmenden A-, B- und C-Lizenzinhaber mussten wie schon im Vorjahr auf eine Präsenzveranstaltung verzichten, bekamen aber digital die volle Ladung Turn-Know-How überliefert. Die drei Tage standen im Fokus des Themas „Hilfestellung“. Den Impulsvortrag hielt  Dr. Jonas Rohleder von der Deutschen Sporthochschule Köln. Es folgten acht Online-Seminare, davon wurden fünf live aus dem Kunst-Turn-Forum des Schwäbischen Turnerbunds gestreamt. „Die Teilnehmenden waren begeistert, technisch hat alles super geklappt. Wir als Organisatoren sind mehr als zufrieden“, sagt Projektleiter Lars Neumann.

Das nächste Gerätturn-Symposium findet vom 17. bis 19. März 2023 statt.

Die Anmeldemodalitäten werden hier rechtzeitig vorab veröffentlicht.


Mehr Online-Seminare

Weitere Termine und Themen findet ihr auf der STB-Website.

Online-Seminare STB