Wettkampfmodus 2022

Beim EnBW DTB Pokal vom 18. bis zum 20. März 2022 gibt es große Änderungen im Wettkampfmodus. Die neuen Formate versprechen sportliche Höchstleistungen und absolute Hochspannung. Mit dem Mixed Cup Stuttgart wird es im nächsten Jahr einen bisher einzigartigen Wettkampf geben, der in der Porsche-Arena seine Weltpremiere feiert. Die altbekannte Team Challenge wird es 2022 nicht mehr nur für Senioren, sondern auch für Junioren geben. Und da bekanntlich alle guten Dinge drei sind, wird das Wochenende noch durch Gerätefinals ergänzt, die ein weiteres Highlight darstellen.

Mixed Cup Stuttgart

Beim Mixed Cup Stuttgart treten vier Nationen gegeneinander an. Ein Team besteht dabei aus drei Frauen und drei Männern. Geturnt wird an je vier Geräten mit je zwei Frauen und Männern pro Gerät. Nach drei Geräten entscheidet das Zwischenergebnis wer im Gold Final und im Bronze Final steht. Bei diesem Wettkampf handelt es sich um einen Einladungswettkampf. Deutschland ist als Nation gesetzt. Zudem wurden bereits drei weitere Top-Nationen im Turnen eingeladen. Das neue Format ist abwechslungsreich und verspricht absolutes Top-Niveau. Gleichzeitig verpasst man als Zuschauer keine einzige Übung, da nacheinander geturnt wird.

(Junior) Team Challenge

Die Team Challenge ist bei Stammgästen bereits bekannt. Neu ist allerdings die Junior Team Challenge. Hier können Turnerinnen ab 14 Jahren und Turner ab 15 Jahren teilnehmen. Dieses Format bietet den jungen Athleten eine Bühne auf internationalem Niveau, bei dem sie erste Erfahrungen sammeln können. Mit Blick auf das Thema “Leistung mit Respekt”, welches vom Deutschen Turner-Bund und dem Schwäbischen Turnerbund proaktiv vorangetrieben wird, steht hier die Gesamtentwicklung der jungen Turnerinnen und Turner im Fokus und weniger der reine sportliche Erfolg. Geturnt wird wie bei den Großen in Teams mit drei bis fünf Athleten.

Gerätefinals

Eine letzte Neuheit haben wir noch im Gepäck. Ab 2022 wird es auch Gerätefinals geben. Pro Gerät kommen jeweils die besten sechs Junioren und Senioren aus der Team Challenge ins Gerätefinale. Jede Nation hat nur einen Startplatz pro Gerät. Somit werden an jedem Gerät sechts verschiedene Nationen antreten. Für die Zuschauer ein absolutes Highlight, welches sie sich nicht entgehen lassen sollten.


Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.



Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.




Newsletter

Melde dich hier an, um als INSIDER direkt per E-Mail informiert zu werden, sobald es Neuigkeiten für unsere Veranstaltung gibt.