Carina Kröll (TSV Berkheim) kämpft am Samstag bei der WM-Quali um ein Ticket für die WM nach Doha.

Turn-WM-Quali im Livestream

Sportschau und Sportdeutschland.TV übertragen ersten Qualifikationswettkampf für Doha. Am Samstag (15. September 2018 ab 13 Uhr) kämpfen die deutschen Turnerinnen und Turner in der Stuttgarter SCHARRena, um die ersten wichtigen Punkte für das Ticket zu den Turn-Weltmeisterschaften in Doha. Sportschau.de und der Internet-Sportsender Sportdeutschland.TV übertragen den Wettkampf der Frauen als auch den der Männer live im Netz. Zudem berichtet die Sportschau im Ersten.

Als Kommentatorin des Frauenwettkampfes hat sich Sportdeutschland.TV eine prominente Turnerin ans Mikrofon geholt. Die WM-Dritte am Balken von 2017, Tabea Alt, die verletzungsbedingt pausieren muss, wird dem Stream ihre Stimme verleihen.

Elf Turnerinnen und 16 Turner greifen in den Kampf um die WM-Plätze in der Stuttgarter SCHARRena ein. Nach der entscheidenden zweiten Qualifikation bei der Turn-DM in Leipzig werden bei den Frauen und Männern je fünf Startplätze vergeben.
 
Übertragungszeiten:

Tickets:
An der tageskasse gibt es für beide Veranstaltungen noch Tickets.

weitere News

EM-Debütantin Petz verpasst Finals

Bei ihrer ersten EM hatte Emelie Petz (TSG Backnang) mit Unsicherheiten zu kämpfen und verpasste aufgrund dessen die Gerätefinals.

Weiterlesen

Kröll beim Weltcup in Tokio

Carina Kröll landet beim Mehrkampf-Weltcup in Japan auf dem neunten Platz.

 

Weiterlesen

Grießer wird Sechste beim Weltcup in Birmingham

Karlsruherin testet auf der Insel für die Europameisterschaften

Weiterlesen