Schwäbinnen beim U 15 Länderkampf

Die DTB-Juniorinnen mit drei Schwäbinnen im Team turnen am 8. Juli in Esslingen-Berkheim beim Jugendländerkampf um die Medaillen.

Die Konkurrenz ist hart: Frankreich, Großbritannien, Italien und die Schweiz sind die Gegner.

„Besonders Emelie Petz ist eine sehr gute Turnerin, bei der wir nur noch an Kleinigkeiten feilen müssen", so Trainerin Claudia Schunk über die Turnieraussichten. „Aber auch die anderen Athletinnen haben bei den Deutschen Jugendmeisterschaften bereits ein gutes Programm gezeigt.“

Für Deutschland halten in Esslingen-Berkheim unsere drei Damen die schwäbische Fahne hoch: Emelie Petz (MTV Stuttgart/TSG Backnang), Kim Ruoff und Muriel Klumpp (beide TB Neckarhausen). Mit an den Start gehen außerdem Leonie Papke (TSV Jetzendorf) und Lisa Schöniger (SC Riesa).

Das Turnier startet um 15:30 Uhr in der Turnhalle der Schillerschule Berkheim. Weitere Informationen auf der Internetseite des TSV Berkheim.

Foto: Kim Ruoff (links), Emelie Petz (rechts)

weitere News

FIG sagt Serie der Mehrkampf-Weltcups ab

Mit Bedauern kündigt die FIG die Absage der Mehrkampf-Weltcup-Serie im Gerätturnen an, die Teil des olympischen Qualifikationssystems für Tokio 2020...

Weiterlesen

Turnen: EnBW DTB-Pokal 2021 abgesagt

Turnhighlight in Stuttgart mit Mehrkampf-Weltcup und Team Challenge fällt nach 2020 auch im Jahr 2021 erneut der Corona-Pandemie zum Opfer.

Weiterlesen

Meister Straubenhardt muss Federn lassen

Gleich mehrere Kantersiege gab es zum Auftakt der Bundesliga Männer am Samstag in der Deutschen Turnliga.

Weiterlesen