37. EnBW DTB Pokal abgesagt!

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben die Organisatoren des Schwäbischen Turnerbunds und Deutschen Turner-Bunds entschieden, den EnBW DTB Pokal (20. bis 22. März) inklusive aller Sideevents abzusagen.

Prinzipiell werden die Kosten für gebuchte Tickets beziehungsweise Sideevents wie das Gerätturn-Symposium oder dem Jugendclub zurückerstattet.

Es gibt keinen Nachholtermin. Der nächste EnBW DTB Pokal findet vom 19. bis 21. März 2021 statt.

Solltest du schon Tickets für unsere Veranstaltung gekauft haben, können diese von der zuständigen Verkaufsstelle zurückerstattet werden. Bitte beachte dazu folgende Schritte:

1. Wo hast du deine Tickets bestellt?

Übersicht der Verkaufsstellen

  • Webshop - www.enbw-dtbpokal.de/tickets
  • Tickethotline
  • Schwäbischer Turnerbund unter 0711/28077-288 oder -200
  • EasyTicketService - Tickethotline oder Webshop
  • EasyTicketService - Vorverkaufsstellen

2. Setze dich mit deiner Verkaufsstelle in Kontakt

Verkaufsstelle  

Kontaktmöglichkeiten

Webshop  info@easyticket.de oder 0711/28077-277
Tickethotline  info@easyticket.de oder 0711/28077-277
Schwäbischer Turnerbund  info@stb.de oder 0711/28077-288 oder -200
EasyTicketService - Tickethotline oder Webshop  info@easyticket.de oder 0711/2555-555
EasyTicketService - Vorverkaufsstellen  Kontakt zu den Vorverkaufsstellen

 

3. Schicke deine Tickets an die zuständige Verkaufsstelle zurück.

4. Die Rückerstattung wird in die Wege geleitet.


Bitte beachtet, dass die Rückerstattung einige Zeit in Anspruch nehmen kann.


Reisekostenerstattung

Der Schwäbische Turnerbund übernimmt keine Reise- und Hotelkosten. Bitte wendet Euch direkt an das Hotel und versucht Eure Buchung zu stornieren. Die Deutsche Bahn erstattet kulanterweise alle Reisekosten, die aufgrund eines abgesagten Events und der dadurch nicht benötigten Bahnfahrt anfallen.

Hier gehts zum Antragsformular der Detschen Bahn.