schoolINmotion


school
INmotion ist ein Mannschaftswettkampf auf Zeit – Gas geben, turnen, spaß haben!
Und das gemeinsam mit den Schulkameradinnen oder -Kameraden am Freitag beim Schulaktionstag des EnBW DTB-Pokals. Ohne davor zu trainieren und ohne Sportklamotten – also genau das Richtige, um sich während des Wettkampfes der Weltstars selbst an den Geräten zu versuchen.

Wie funktioniert es?
Ein Team von 2 bis 4 SchülerInnen (männlich, weiblich oder mixed) absolviert einen Parcours auf Zeit. Jedes Teammitglied kann ein oder zwei Gerätdisziplinen turnen, allerdings nicht direkt hintereinander.

Hier geht's zu den Ergebnissen (März 2017)