Seitz Sechste in Chicago

Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart) hat beim Auftakt des FIG-Mehrkampf-Weltcups in Chicago den sechsten Platz belegt. Nationalmannschaftskollege Philipp Herder (SC Berlin) landete auf Rang vier.

Sieger der Auftaktveranstaltung wurden Morgan Hurd (USA) und Yul Moldauer (USA).

Alle Ergebnisse auf einen Blick gibt es hier.

Nächste Station des FIG-Mehrkampf-Weltcups ist der EnBW DTB-Pokal vom 16. bis zum 18. März in Stuttgart.

weitere News

Turner für Einzel-WM in Japan nominiert

Nach der Qualifikation am 7. Oktober der deutschen Turner steht nun auch das Männer-Team für die Weltmeisterschaften im japanischen Kitakyūshū fest....

Weiterlesen

ACHTUNG!

Wir haben ab dem 1. August eine neue Telefonnummer!

Weiterlesen

Turnerin Tabea Alt erklärt Rücktritt

Die 21-jährige WM-Dritte von 2017 hat im Rahmen ihrer Kommentatoren-Tätigkeit in der ARD am Samstag ihren Rücktritt vom Turnen bekannt gegeben.

Weiterlesen